Blog

FPGA-Kongress Interview-Serie

Wir waren im Juli auf dem FPGA Kongress und haben uns schlau gemacht, was die Zukunft bringt. Was ändert sich bei Altera? Wo lassen sich neue Herausforderungen und Einsatzfelder der FPGA-Technologie vermuten? Im Zuge unseres Besuchs hatten wir dir Möglichkeit Interviews zu führen. Die werden wir in einzelnen Beiträgen veröffentlichen. Besonderes Highlight: Wir haben ein Gespräch mit David Thomas von Altera zum Thema: Was ändert sich durch den Kauf von Altera durch Intel.

Lassen Sie sich benachrichtigen, sobald das nächste Interview veröffentlicht wird, indem Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.

Das erste Interview der Serie haben wir mit Johann Wiesböck geführt. Als Chefredakteur der Elektronikpraxis hat er den FPGA Kongress gemeinsam mit Eugen Krassin ins Leben gerufen. Seit seinem Studium, dass er 1987 begann beschäftigt er sich mit dem Thema Elektrontechnik und hat 1995 den Vorgänger der Embedded World, die Embedded Systems initiiert.

Er gibt uns einen kurzen Ausblick in die Zukunft des FPGA Kongresses und gibt seine Einschätzung zu Entwicklungen der Branche. Ein spannendes Gespräch!

Weitere Interviews vom FPGA Kongress:

No Comments

Leave a Comment