Blog

FPGA-News im April

Heute erfahrt ihr in unserer kleinen Presserundschau was es im vergangenen Monat neues gab im Bereich FPGA:

Machine Learning mit FPGAs

Beginnen möchten wir mit einem etwas älteren Video zum Thema Machine Learning mit FPGAs. Das Thema ist in aller Munde und wir sind im Zuge der Recherche darauf gestoßen. Viel Spass beim zuschauen:

XILINX weiter auf dem Vormarsch

Der weltweite größte Hersteller von FPGAs gab im April richtig Gas und hat gleich zwei Software Updates gelauncht. Beide sollen den Entwicklern helfen gewünschte Funktionen im FPGA noch schneller zu implementieren.

Das ständige Streben nach Verbesserung zahlt sich aus und spiegelt sich auch im Aktienkurs des Unternehmens wieder. Zuletzt wurde die Aktie von Analysten der Credit Suisse von „Neutral“ auf „Outperform“ hochgestuft.

Zur Kursübersicht

Vivado 2017.1

Seit Mitte April steht die neueste Version der Designsuite zur Verfügung. Was sich geändert hat, erfahrt ihr im Video.

Zum Video

reVision Stack

Mit der Einführung des reVision Stack ergänzt Xilinx seine Entwicklungsumgebung um ein weiteres, mächtiges Tool. Der Fokus liegt dabei auf Optimierung sogenannter „embedded-vision systems“ also intelligente Erkennungssysteme die auf Machine Learning zurückgreifen.

No Comments

Leave a Comment